Geschichten erzählen und mit dem Markt vermählen: Transmedia Storytelling

3 Feb

Als ich heute mal wieder durchs Netz hetzte, bin ich bei facebook auf ein interssantes Posting gestolpert (keine Angst, ich bin nicht hingefallen und habe mir auch nicht weh getan):

„Wir suchen Transmedia Storyteller“

Aber was ist eigentlich so ein Transmedia Storyteller?

Spannende Geschichten erzählen … das kennt man ja vom Storyteller, zu deutsch: Geschichtenerzähler. Natürlich sollen hier keine Märchen verbreitet werden. Na, stimmt nicht ganz, denn das macht das Ganze am Story erzählen ja aus. Vor allem gibt es bestimmte Orte, an denen sich Geschichten besonders gut erzählen lassen. Wie zum Beispiel dieses Blog hier. 🙂

Nun gut, also den Erzählerteil haben wir abgedeckt. Aber was vesteht man unter dem Bereich Transmedia? In ökonomischer Hinsicht erkläre ich das mal so: Märkte sind Gespräche. Wer Gespräche führen will, muss eine gute Geschichte im Gepäck haben. Und nun findet eine passende Verbindung zwischen dem Markt und der eigentlichen Erzählung seinen Lauf. Einen Lauf, der in verschiedenen Bereiche der sozialen Medien genutzt werden kann. Wie groß so ein Markt bzw. ein potentieller Durchlauf im Verbund mit einer guten Story sein könnte, soll die folgende Karte veranschaulichen:


Ein Beispiel gefällig, wie sowas ablaufen kann, wenn die richtigen Märkte auf die richtigen Erzähler stoßen? Dann schaut Euch mal folgendes Video an:

Ganz interessant dieses Trandmedia Storytelling oder? Das Ganze ist übrigens keine Erfindung von mir, sowas gibt es wirklich … Und es werden sogar Leute für diesen Bereich gesucht. Das hatte ich ja anfangs auch durch das Posting, über welches ich gefallen, aber nicht hingefallen bin, dargestellt.

Und fragt ihr Euch sicherlich, wer die Geschichtenerzähler hier sucht … dann immer hier entlang … Und viel Spaß beim weitererzählen! 🙂

 

Advertisements

Eine Antwort to “Geschichten erzählen und mit dem Markt vermählen: Transmedia Storytelling”

  1. amos Februar 11, 2011 um 15:16 #

    Hallo Andreas!

    Vielen Dank, dass Du über unseren Post gestolpert bist und uns hier erwähnst. Wir sind übrigens noch immer auf der Suche. Und wer sich dafür interessiert, kann gerne jederzeit mit mir Kontakt aufnehmen! Eine kleine Beschreibung was einen bei uns erwartet, findet sich hier: http://t.co/brJ4KCY

    Gruß

    Amos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: