Hilfe für die Opfer in Japan

18 Mrz

Tausende Menschen haben durch das Erdbeben und den Tsunami in Japan ihre gesamte Existenz verloren – zahlreiche Hilfsorganisationen bieten bereits Spendenmöglichkeiten für die Opfer an. Hier kannst auch Du helfen und spenden!

Frisches Wasser, Nahrungsmittel, Medikamente und andere hilfsunterstützende Maßnahmen brauchen die Opfer nach dem Erdbeben in Japan mehr als dringend. Hier eine Auswahl an Spendenkonten:

ADRA Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe e.V., Commerzbank, Kto 200 070 209, BLZ 508 800 50, Stichwort: «Japan Tsunami»

HELP – Hilfe zur Selbsthilfe e.V., Commerzbank, Kto 240 003 000 BLZ 370 800 40, Stichwort: «Japan»

Geschenke der Hoffnung e.V., Postbank Berlin, Kto 104 102 BLZ 100 100 10, Stichwort: «Erdbebenhilfe Japan»

ChildFund Deutschland e.V., Bank für Sozialwirtschaft, Kto 778 00 06, BLZ 601 205 00, Stichwort: «Japan»

Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care, VR-Bank Schwalm-Eder, Kto 21 21 21, BLZ 520 626 01, Stichwort: «8320 Nothilfe Japan»

Caritas International, Kontonummer 202, Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, BLZ 660 205 00, Stichwort: «Tsunami»

Diakonie Katastrophenhilfe, Kontonummer 502 707, Postbank Stuttgart BLZ 600 100 70, Stichwort: «Erdbebenhilfe Japan»

Aktion Deutschland Hilft (ADH), Kontonummer 10 20 30, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00, Stichwort: «Erdbeben/Tsunami Japan»

Deutsches Rotes Kreuz, Kontonummer 41 41 41, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00, Stichwort: «Tsunami»

World Vision Deutschland e.V., Kontonummer 20 20, Volksbank Frankfurt, BLZ 501 900 00, Stichwort: «Erdbeben Japan»

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) warnt Spenderinnen und Spender vor Betrugsversuchen  im Rahmen der jetzt angelaufenen Spendenaktionen für die Opfer des Erdbebens und des Tsunamis in Japan und hat diese Aufstellung an Hilfsorganisationen zusammengestellt, die Spenden für Japan sammeln.

Das DZI in Berlin legt dabei Wert darauf, dass die Organisationen über internationale Kontakte verfügen und sich mit den Behörden und anderen Organisationen vor Ort gut abstimmen. So soll sichergestellt werden, dass die Hilfe wirklich ankommt. Mehr über das dzi-Spenden-Siegel findest Du hier.

Wie denkst Du über das Thema Spenden? Hast Du schon mal Erfahrungen mit Betrugsversuchen im Bereich Spenden & Hilfe gemacht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: