Der gute Schein trügt nicht

18 Apr

Gutscheinsysteme gibt es viele. Aber warum nicht gleich einen  Testsieger ausprobieren? Das habe ich mir auch gedacht. Gutscheinbuch.de hat mir freundlicherweise eine „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ für Wilhelmshaven, Friesland & mehr zum Testen zur Verfügung gestellt.

Zunächst einmal hat diese Sammlung 45 Gastronomie-Gutscheine und 12 Freizeit-Gutscheine. Eine Menge an Ermäßigung, gerade im 2für1-Prinzip. Ich habe diese Sammlung also mal ausprobiert, aber nicht alle auf einmal.

Ich habe mit einem guten Freund das China-Restaurant Shanghai in Jever aufgesucht, um dort 2für1 Hauptgericht-Gutschein entsprechend einlösen können, d.h. das zweite Hauptgericht war gratis (günstiger oder wertgleich). So macht zum Essen einladen doch gleich viel mehr Spaß. Das Personal des Resturants wusste gleich Bescheid, als ich das Gutscheinbuch vor der Bestellung rausgeholt habe. Ansonsten ist das China-Restaurant Shanghai sehr zu empfehlen – sehr lecker.

An einem anderen Tag habe ich mit einer Freundin getroffen, die mit dem Zug anreiste. Natürlich wollte ich sie überraschen und habe sie dann, ganz zu ihrer Verwunderung, aus Wilhelmshaven abgeholt. Auf die Frage hin, was denn nun mit der Überraschung sei, lud ich sie in das Feuerschiff Weser am Bontekai ein. Hier hatte ich bereits reserviert und alles hat geklappt. Meinen Gutschein habe ich dort einlösen können, meine Freundin war begeistert und so wurde es noch ein schöner Abend.

Und als spontan am vorletzten Wochenende ein Kumpel zu Besuch kam, haben wir uns Richtung Wilhelmshaven aufgemacht und haben uns mit Freunden im Sixth Lane getroffen – zum Billard spielen. Auch hier konnte ich wiederum mein Gutscheinbuch, welches ich im Auto hatte, entsprechend einlösen.  Die anderen Freunde kannten diese Sammlung noch gar nicht, aber ich bin mir sicher, einige werden sie sich jetzt auch angeschafft haben.

Alles in allem ist diese Sammlung  doch ihr Geld wert und macht sich schnell bezahlt. Neben den Gutscheinen in den Büchern gibt es auch noch Online- und Mobile-Gutscheine (selbstverständlich auch als App!). Das Gutscheinbuch ist ein Super-Geschenk. Gerade auch für Leute, die z.B. neu zugezogen sind. Also mir hat es auf jeden Fall Spaß gemacht, den Testsieger zu testen. Man kann also sagen: Der gute Schein trügt hier nicht.

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit solchen Gutscheinsammlungen gemacht? Fandet ihr diesen Bericht hilfreich? Ich freue mich über Eure Kommentare.

Advertisements

Eine Antwort to “Der gute Schein trügt nicht”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mutti ist die Beste « Andreas Herzog's Blog - April 27, 2011

    […] „Meine Mutter ist die Beste“ hört man hier und da aus jedem Kindermund. Selbst als Erwachsener hat man diese Worte zumindest im Hinterkopf dabei. Und warum sollte man nicht das Beste auch für seine Mutter tun und sie z.B. zum Essen einladen. Das gelingt ganz einfach mit einem Gutscheinbuch. Und danach kann die Mutter es weiter nutzen, um mit Ihrer Freundin zu frühstücken oder sich mit dem vielleicht schon vorhandenen Enkel auf tolle Freizeitaktivitäten freuen. Von so einem Gutscheinbuch habe ich Euch bereits hier berichtet. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: