Verfilzt nochmal! – Telefonieren mit Handy Hood

15 Jul

Telefonieren mit deutlich weniger Strahlenbelastung, mehr Empfang, besserer Akkustik und perfektem Schutz vor Außeneinwirkungen – hier geht es nicht um eine Vorstellung eines neuen Handy-Modells, sondern es geht um ein Accessoire für den mobilen Begleiter.

Darauf aufmerksam gemacht wurde ich von Steffen Gill von den RAUM EXPERTEN. RAUM EXPERTEN besteht aus Steffen Gill und Carmen J. Breuker. Beide bringen Ihr Wissen über Design, Raumgestaltung und asiatische Raumplanung in das Unternehmen ein. Ziel ist es, Planungen und Produkte zu schaffen, die unsere räumliche Umgebung nachhaltig positiv verändern.

Mit der Handytasche von Handy Hood verringert sich die Eigenstrahlung um 70 % (Forschungsergebnis Bundeswehr Universität München). Ermöglicht wird dieser Schutz durch einen neu entwickelten Abschirmstoff, der intelligent in die Hülle integriert ist.

Beim IPhone 4 kann sich der Empfang um einige Empfangsbalken durch telefonieren mit der Handy-Hood Tasche verbessern. Das liegt daran, dass durch das Taschendesign einen Abstand zur Telefonantenne erreicht wird.

Als Material wird 3mm starken Filz verwendet. Filz ist extrem haltbar. Durch die Materialstärke bleiben Handys mit unterschiedlicher Größe in der Tasche – ohne herauszurutschen – und schützt auf jeden Fall vor Schlageinwirkung von aussen. Das Innenfutter poliert das Handy im Inneren und schützt damit vor Kratzern.

Durch die Perforation wird der Wind abgehalten. Das lästige Rauschen im Freien entfällt damit. Natürlich schützt der Filz auch vor Regen und Nässe durch einfache Feuchtigkeitsaufnahme.

Die Herstellung ist vollständig Made in Germany. Die Außenhülle und auch das Schutzgewebe bestehen aus hochwertigem Filz, der über ein Öko-Tex Zertifikat verfügt.

Telefonieren mit der Handy-Hood Tasche ist ganz easy: Handy herausziehen und den eingehenden Anruf annehmen – oder einen ausgehenden starten. Dann schiebt man das Handy wieder zurück in die Tasche und startet das Telefonat.

Ohne Probleme funktioniert auch die Benutzung eines Headsets. Hierbei spricht man wie immer ins Mikrofon und das Handy bleibt dabei in der Tasche verstaut – ganz einfach und effektiv!

Mehr Informationen zu diesem Produkt findet ihr unter www.handy-hood.com

Habt ihr schonmal von Handy Hood gehört? Wie gefällt Euch dieses Produkt?

Advertisements

Eine Antwort to “Verfilzt nochmal! – Telefonieren mit Handy Hood”

  1. Stepin Juli 16, 2012 um 14:15 #

    schöner Artikel. hab ich mal wieder gerne gelesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s