Let`s do it! @Jimdo

25 Jan

Gestern habe ich mich aufgemacht in Richtung Hamburg – warum?

Ich wurde von Hendric Rüsch von Jimdo zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Business Development und Social Media, das wäre schon so eine Art Traum nach dem Studium, um auch meinen Zielen näher zu kommen. Alles super gelaufen und prima Leute dort. Ich freue mich, wenn es zu einer Zusammenarbeit kommen würde. Hier ein kurzer Einblick, wie die Arbeit dort aussieht.

Ihr fragt Euch sicherlich: Was ist Jimdo?

Mit Jimdo kann jeder ganz einfach seine Interessen ins Netz stellen und zeigen, was sich in seiner Welt bewegt und wofür er brennt – auf einer eigenen Webseite, und zwar umsonst und ganz ohne Vorkenntnisse!

Vor allem der Support spielt eine große Rolle, was ich persönlich mit meinem Blick auf Kundenorientierung extrem gut finde. So kann man als Kunde immerhin mitbestimmen, wie das Produkt aussehen soll und welchen individuellen Nutzen man dadurch hat. Super, weiter so an die Mädels und Jungs in Hamburg!

 

Übrigens: Thomas Reich, der Business und Rhetorik-Coach, den ich in meinem Praktikum bei Marketing und Partner kennenlernen durfte, hat auch seine Homepage bei Jimdo. Also, wie man sieht die Welt ist klein und einfach 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: