Archive | Mai, 2011

Stylisch in den Sommer

30 Mai

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner:

1. Preis: ein T-Shirt (freie Auswahl) -> Frank Lange

2. Preis: eine Sonnenbrille (freie Auswahl) -> Ellen Schumacher

3. Preis: ein Gutschein im Wert von 20 EUR für urban-stylistics.com -> internetcheckBlog (twitter)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Und natürlich auch vielen Dank an alle, die teilgenommen haben.

Nach der grauen kühlen letzten Woche verspricht uns der Wetterbericht jetzt wieder mehr Sonnenschein. Zeit für eine neue Sonnenbrille oder ein stylisches Shirt – denn der Sommer kommt garantiert nochmal zurück.

Weiterlesen

Artikel 100 UGC (User Generated Content)

29 Mai

Obwohl sich die Headline des Artikels eher wie eine Gesetzgebung liest, ist dieser Beitrag alles andere als in seinen Bahnen geblieben. Es hat mit der Artikelanzahl und den Lesern dieses Blogs zu tun. Am Samstag hatte ich bei facebook und twitter folgenden Aufruf gestartet:  Weiterlesen

Pimp your Mobile Cover – individuelles für`s Handy

28 Mai

Es gibt ja ziemlich viel Zeugs fürs Handy. Einiges kann man gut heißen, anderes scheint völlig nutzlos. In diesem Fall schreibe ich aber nicht über die Top 100 der tollsten Apps (das haben andere schon getan), sondern diesmal geht es um das äußere Erscheinungsbild des mobilen Geräts.  Weiterlesen

Geschmackssache: KERNenergie

27 Mai

Am Dienstag kam der Postbote mit einem Paket. Sein Spruch dazu: „Na Plutonium bestellt?“ Ich war etwas verdutzt, aber als ich den Absender las, war mir einiges klar. KERNenergie stand auf dem Paket. Vor allem ist ja momentan Kernenergie in aller Munde. Was ich feststellen musste, mir schmeckt sie hervorragend – und vor allem gibt es Sie in verschiedenen Variationen.

Weiterlesen

Hier rockt der Backfisch!

19 Mai

Eine Fischbude direkt am Jadebusen mit Blick zum Leuchtturm Arngast. Das ist „Heidis Fisch-und Grillimbiss“  am Südstrand auf dem großen Helgolandparkplatz in Wilhelmshaven. Weiterlesen

Auch das noch: Weltuntergang am 21. Mai

19 Mai

Für Ende Mai macht Harold Camping keine Termine mehr. Der 89-jährige Rundfunkprediger aus den USA ist davon überzeugt, dass Jesus Christus am 21. Mai wiederkehrt und der Weltuntergang bevorsteht. Dies verbreitet er seit Monaten weltweit im Rundfunk und im Internet sowie mit Hilfe von Missionsteams, die in den USA unterwegs sind.  Weiterlesen

Das war der ESC 2011

15 Mai

Eine Million Menschen feierten Samstagnachmittag an der Düsseldorfer Rheinuferpromenade und ließen ihrer Vorfreude auf das Finale des Eurovision Song Contests freien Lauf.

Geschätzte 125 Millionen Fernsehzuschauer, so die ARD, waren dem ESC 2011 mittels Live-Übertragung zugeschaltet: Die den Worten des Senders zufolge größte Musikshow der Welt fand nach dem Vorjahressieg der deutschen Newcomerin Lena Meyer-Landrut nach 28 Jahren erstmals wieder in Deutschland statt.

Weiterlesen

Facebook nervt (manchmal)

14 Mai

Also ich persönlich bin oft bei facebook unterwegs, habe dort meine Fanpage für dieses Blog, teile und kommentiere gern. Auch den „Gefällt mir“-Button habe ich zig-mal geklickt. Ich folge dort meinen Lieblingsmarken, spreche Termine mit Freunden ab und berichte über den Alltag und die üblichen Geschehnisse.

Und dann las ich heute bei facebook folgendes Posting: „Eine Abrechnung, die sich schön liest. Vieles kann man aber anders sehen.“ mit den Verweis auf einen Artikel, der da lautet „17 Gründe, warum Facebook gewaltig nervt!“ (Herausgeber: t3n). Das habe ich dann natürlich gleich geklickt. Beim Verfasser des Postings war ich mir sicher, dass dies kein Spam oder Wurm war, wobei dies der erste Grund ist, warum facebook nerven soll:  Weiterlesen

Bist du ein Social-Media-Junkie?

13 Mai

Immer mehr Menschen nutzen Social-Media-Dienste wie Facebook und Twitter. Doch was mit einem harmlosen Status-Update vom Smartphone beginnt, entwickelt sich schnell zu einer schlimmen Sucht. Finde mit dieser Checkliste heraus, ob Du ein Social-Media-Junkie bist:  Weiterlesen

Dr. House ist nicht mehr lange im Haus

11 Mai

Jeden Dienstag abend bekomme ich ärtzlichen Besuch bei mir zuhause. Keine Angst, ich bin nicht schwer krank. Es ist eher eine Abhängigkeit: Es ist Dr. House, gern gesehen.

Doch jetzt diese Nachricht: Es ist bald niemand mehr zu Haus bei Dr. House, denn wenn es nach dem 51-jährigen Hauptdarsteller und Kult-Zyniker Hugh Laurie  geht, dann ist für ihn nach der achten Staffel Schluss. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: